directaccess4i - direkter, schneller Zugriff auf externe Datenbanken

directaccess4i ist eine Datenbank-Middleware, die den Echtzeit-Zugriff direkt aus Power i RPG- oder COBOL-Programmen auf fast alle externen Datenbanken (Oracle, Informix, MySQL, u.v.m.) bietet. Daten können sowohl von externen Quellen gelesen als auch dorthin geschrieben werden.


Direkter Zugriff auf den Webshop aus IBM i

Native Kontrolle über externe Datenbanken
In den meisten Unternehmen ist Power i nicht das einzige Datenbank-System. Zahlreiche Spezialanwendungen laufen nur unter bestimmten Datenbanken wie Oracle, MySQL, Microsoft SQL Server etc. Die Kontrolle über diese Datenbanken ist mit directaccess4i schnell und einfach möglich: directaccess4i greift aus Power i direkt und in Echtzeit auf externe Datenbanken fast aller Formate zu. Das funktioniert in rasanter Geschwindigkeit und ohne umständliche Workarounds oder langsamen Filetransfer.

 


Zugriff direkt aus der Applikation
Mit directaccess4i erfolgt der Zugriff auf externe Datenbanken direkt aus nativen Anwendungen (wie RPG, Cobol, CL, Free Format, RPG III). directaccess4i wird per CALL direkt in die eigenen Programme eingebunden. Als Befehl wird ein ganz normaler SQL Befehl übergeben (INSERT, UPDATE, DELETE und SELECT).

Kein Lernaufwand für die Anwender
directaccess4i
ist schnell, einfach und ohne besonderen Lernaufwand zu benutzen. Programmierer brauchen kein zusätzliches Know How zu erwerben; sie können direkt loslegen. Power i und RPG-Kenntnisse genügen vollauf.


Zahlreiche unterstützte Datenbank-Formate
directaccess4i unterstützt die Datenbank-Formate MySQL, Oracle, Microsoft SQL Server, Firebird, Microsoft Access, Microsoft Excel, Sybase Advantage Database Server, IBM DB2 V9 für Linux, Unix, Windows UND z/OS, sowie IBM DB2 für Power i. Andere Datenbanken können per ODBC genutzt oder kurzfristig nativ integriert werden.

pureXML - XML native in der Datenbank
Mit DB2 Version 9 pureXML entfällt der XML Import/ Export - durch XML-
Verarbeitung direkt in der Datenbank mit bis zu 100 facher Geschwindigkeit! Dank directaccess4i können Sie die pureXML Funktionalität auch schon in älteren Releases von i OS benutzen.

Schnelle, sichere Gateway-Anbindung
directaccess4i arbeitet über ein Gateway Programm, das auf einem Rechner mit Microsoft .NET Framework läuft. Mit der ADO.NET Technologie ist es möglich sehr flexibel und schnell auf die externen Datenbanken zuzugreifen.

Die Vorteile von directaccess

  • Enorm hohe Verarbeitungs-
    geschwindigkeit.
  • Leichte, schnelle Integration in vorhandene Anwendungen (RPG/Cobol/CL via CALL).
  • Schnelle Anbindung durch die ADO.NET-Technologie.
  • Sichere Anbindung über Gateway.
  • Geringe Voraussetzungen: Es werden keine weiteren kostenpflichtigen Lizenzprogramme benötigt.



Webcast: "Mit directaccess4i direkt aus Power i auf externe Datenbanken zugreifen“ ansehen


 

Datenblatt Datenblatt directaccess4i per Klick herunterladen