Toolmaker - Advanced Efficiency

smsdata

Aktuelle Geschäftsdaten unterwegs per SMS abrufen

gsmtext hilft, fundierte Entscheidungen zu treffen
 Wer in einem Unternehmen Verantwortung trägt, kennt das Problem: Man ist unterwegs; für ein Geschäft, das gerade verhandelt wird, fehlen aktuelle Zahlen. Per Notebook abrufen? Ein WLAN ist nicht vorhanden, ein sicheres schon gar nicht. Wie kommt man kurzfristig an aktuelle Daten, die man zur Unterstützung seiner Entscheidung braucht?

gsmtext hilft weiter.
Ein Tool, das Smartphone-basiert sekundenaktuell auf alle Daten zugreifen kann, die im heimischen IBM i Firmenserver stecken. Kurze Abfrage auf dem Firmenserver per SMS, und Sekunden später ist die Antwort da - ebenfalls per SMS. Das klappt an jedem Ort der Welt, denn Telefonverbindungen gibt es fast überall. Und die SMS als „Datenträger“ ist um Längen sicherer als das Internet. Das ist besonders wichtig, wenn es um sensible Unternehmensdaten geht. 

Aktuelle Firmendaten jederzeit verfügbar
gsmtext ist speziell für die Ein- und Zweiwege-Kommunikation zwischen Smartphones / Tablets und IBM i- und Windows-Servern konzipiert. Auf dem (berechtigten) Smartphone schreibt man eine Abfrage in Form einer SMS und sendet sie an den IBM i Server. Der reagiert mit einer Antwort, die die abgefragten Daten enthält. Geschäftsführer und Führungskräfte stehen auf diese Weise mit dem Herz ihres Unternehmens in Kontakt – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Auch dann, wenn niemand in der Firma ist, der die Daten liefern könnte.

Sensible Daten verdienen höchste Sicherheit
Niemand außer dem Berechtigen hat Zugriff auf die Daten. Nur mit einem bestimmten Smartphone, das sich an der IBM i identifizieren muss (Identifikationsmerkmal ist die Telefonnummer), kann eine Abfrage ausgeführt werden. Zusätzlich kann festgelegt werden, exakt auf welche Daten ein bestimmter Nutzer Zugriff hat. Nur diese kann er abfragen, alle anderen sind für ihn tabu. Kundenstatus, Umsatzzahlen, Maschinenlaufzeiten, Produktionszahlen, Lagerbestände – alle Daten landen top-aktuell als SMS auf dem Smartphone oder Tablet des Geschäftsführers. Unberechtigte Zugriffe sind nicht möglich. 

Integrierter Abfragekomfort 
Für die Datenübermittlung auf Smartphone oder Tablet gibt es multiple Möglichkeiten:

  • Direkte Abfrage: Die Daten können über die Eingabe eines vorher festgelegten einfachen Codes direkt aus dem System abgefragt werden
  • Zeitgesteuerte Übermittlung: Daten können regelmäßig zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch übermittelt werden.
  • Benchmark oder Warnung: Automatische Meldung, wenn z.B. ein Umsatzziel erreicht, ein kritischer Wert über- bzw. unterschritten wird. Dann ist sofortiges Eingreifen möglich – oder man kann schon mal den Sekt kaltstellen.

gsmtext kann noch sehr viel mehr
Neben präzisen 24/7 Abfragen für Führungskräfte oder Verantwortliche unterstützt gsmtext auch besonders die IT. Das Tool ermöglicht (ebenfalls rund um die Uhr) die Überwachung des IBM i-Servers und Remote Operating, das Eingreifen in Programmabläufe und Jobs auf der IBM i. Nacht- oder Wochenendschichten für die IT können entfallen; die eingesparten Personalkosten machen die Investition in gsmtext in kürzester Zeit wieder wett. 
Das sind längst nicht alle Möglichkeiten, die das Tool bietet. Mehr Informationen zu gsmtext finden Sie hier.

Direkt zur Produktseite: Hier!