gsmtext: Datenabfragen und Remote Monitoring für IBM i

gsmtext kommuniziert mit Ihrem IBM i-Server

gsmtext gestattet die Ein- und Zweiwege-Kommunikation zwischen Smartphone und IBM i- / Windows-Servern, zum Beispiel:

  • Der Server generiert eine Meldung, die als Text auf das Display eines (berechtigten) Smartphones geschickt wird.
  • Vom Smartphone aus wird eine SMS an den IBM i-Server gesendet. Der reagiert entsprechend (Ausführen eines Programmbefehls, Übermittlung von Daten usw.)


Aktuelle Daten auf der IBM i abfragen - rund um die Uhr

Geschäftsführer, System-Administratoren, Operatoren, Außendienst etc. stehen über gsmtext mit dem Firmenserver in Kontakt. gsmtext ermöglicht einerseits die System-Überwachung und das Remote Operating, andererseits den Abruf von Daten, Unterstützung der IT, beispielhaften Kundenservice und mehr - die Möglichkeiten sind unbegrenzt. All das funktioniert ganz einfach über Smartphone oder Tablet.

 

Advanced SMS für Geschäftsführer(ca. 1:50 min)


IBM i rund um die Uhr überwachen - per Smartphone


 

System-Informationen abrufen und verteilen

gsmtext ist die zentrale Drehscheibe für Daten und Informationen aus dem Unternehmen, die das Programm aktuell und direkt aus dem i-System abruft. Die Einsatzmöglichkeiten sind fast unerschöpflich:

  • Der Außendienst fragt Informationen per SMS vom System i ab (Bestellmengen, Lagerbestand, Lieferzeiten eines Kunden)
  • Ein Kunde wird direkt per SMS informiert, wenn das bestellte Ersatzteil da ist, der PKW in der Werkstatt fertig ist usw.
  • Techniker werden über den Status offener Baustellen benachrichtigt
  • Kundendienst-Mitarbeiter wird direkt zum nächsten Einsatzort geschickt
  • Verkäufer fragt den aktuellen Kundenstatus ab (Anfrage rechts: KS = Kunden-status, Kundennummer) System-Antwort: offene Posten, Aufträge, Umsatz)
  • Externe Mitarbeiter holen sich aktuelle Adressdaten direkt vom System i, bekommen Termin-Änderungen auf ihr Handy, werden vom Innendienst neu disponiert
  • Geschäftsführer erfragt regelmäßig wichtige Kennzahlen

Die Anfrage per SMS an den IBM i Server dauert nur Sekunden, die Antwort kommt umgehend an jeden Ort - und zwar äußerst diskret auf das Display des Smartphones!

IBM i Remote Server Monitoring und Operating

IBM i- und Windows-Server direkt per Smartphone im Blick: Mit gsmtxt lassen sich geplante Abläufe überwachen, Hard- und Software-Probleme schon bei den ersten Anzeichen erkennen usw. gsmtext meldet am IBM i-System auftretende Fehler, die sonst an der Systemkonsole erscheinen würden, per SMS aufs Smartphone. Der verantwortliche Operator muss nicht vor Ort sein, hat die Maschine aber trotzdem immer im Blick. Das gesamte Server-System und angeschlossene TCP/IP-Geräte werden von gsmtext rund um die Uhr überwacht - eine substantielle Entlastung der IT. Es gibt keine Überstunden mehr für die Überwachung von Nachtverarbeitung oder Datensicherung.

Auf den IBM i Server zugreifen per Smartphone

Programme remote aufrufen: Systemmeldungen können nach verschiedenen Kriterien gefiltert und beantwortet werden. Mit Kurzmeldungen können Programme parametrisiert aufgerufen werden. So lässt sich z.B. eine Datenbank-Reorganisation oder IPL starten. Per SMS lassen sich beliebige Programme starten, die gewünschte Daten aufs Smartphone liefern. Störungen managen:  Bei einer Störung muss der Operator im Bereitschaftsdienst nicht sofort an die Konsole eilen. Mit gsmtext kann er aktiv aus der Ferne reagieren – per Smartphone und SMS, ohne online-Verbindung. gsmtext reicht die Antwort an das System weiter, als hätte der Operator die Antwort an der Konsole eingegeben. Das funktioniert auch, wenn gleichzeitig mehrere Meldungen anstehen.Eskalationen verhindern:  gsmtext verhindert aktiv eine Problem-Eskalation. Sollte der Verantwortliche innerhalb einer definierten Zeit nicht reagieren (oder reagieren können!), versendet gsmtext automatisch eine Warn-SMS an eine weitere Person oder weitere Personen. Die Zeit-Verzögerung für den Zweit-Anruf ist individuell definierbar.

Vorbildlicher Kundenservice per SMS

gsmtext bietet einen schnellen und direkten Weg, seine Kunden zu informieren: Der Auftrag ist fertig, die bestellte Ware ist da, die erwartete Überweisung ist angekommen, die Reservierung wird bestätigt: Kunden bevorzugen SMS-Nachrichten. Sie sind sofort im Zugriff, erreichen ihr Ziel überall, zeigen, dass sich das Unternehmen Mühe gibt (mehr als der Mitbewerber). gsmtext verschickt automatisiert oder manuell Nachrichten an individuelle oder multiple Empfänger.

 

Integration in eigene Anwendungen
Integration ist einfach: Ein mitgeliefertes Software Developer Kit (SDK) für IBM i und Windows ermöglicht die einfache Einbindung von gsmtext-Funktionen in eigene Anwendungen.

Besonders Führungskräfte und Unternehmensverantwortliche profitieren von gsmtext: 

Sie können mit dem Tool rund um die Uhr brandaktuelle Kennzahlen und Daten aus der IBM i abrufen - einfach auf das Smartphone! Mehr ...

 

 


Für jeden Bedarf der richtige Funktionsumfang

gsmtext BASE


Was bietet die BASE-Variante?

  1. Überwacht Systemmeldungen
  2. Überwacht Power i-Systeme Tag und Nacht
  3. Überwacht Jobs, Outqs, Nachrichten, Subsysteme, Einheiten, aktive Systeme
  4. Überwacht angeschlossene TCP/IP-Geräte
  5. Benachrichtigt den Admin per E-Mail

gsmtext PREMIUM I & II


Was bietet die PREMIUM-Variante?

  1. Überwacht Systemmeldungen
  2. Überwacht und steuert Power i-Systeme Tag und Nacht
  3. Überwacht Jobs, Outqs, Nachrichten, Subsysteme, Einheiten, aktive Systeme
  4. Überwacht angeschlossene TCP/IP-Geräte
  5. Benachrichtigung der Benutzer per SMS oder E-Mail
  6. Admin und Operator können bei Störungen per Antwort-SMS direkt reagieren (C, G, I, R, etc.)
  7. Programme incl. Parameter können via SMS gestartet werden
  8. Ermöglicht Eskalations-Management: Reagiert der 1. Admin nicht, wird die nächste Instanz benachrichtigt
  9. Ruft aktuelle Informationen aus dem System überall schnell und direkt ab (für Manager, Verkäufer, Techniker etc.)

Premium I: für 2 Benutzer 
Premium II: für 10 Benutzer

gsmtext OPEN


Was bietet die OPEN-Variante?

  1. Versendet automatisiert oder manuell Nachrichten an (beliebig viele) individuelle oder multiple Empfänger.
  2. Informiert z.B. Kunden direkt per SMS, wenn der Auftrag fertig oder die bestellte Ware da ist.

gsmtext MAX


Was bietet die MAX-Variante?

Alle Features der Varianten PREMIUM und OPEN:

  1. Überwacht Systemmeldungen
  2. Überwacht und steuert Power i-Systeme Tag und Nacht
  3. Überwacht Jobs, Outqs, Nachrichten, Subsysteme, Einheiten, aktive Systeme
  4. Überwacht angeschlossene TCP/IP-Geräte
  5. Benachrichtigung der Benutzer per SMS oder E-Mail
  6. Admin und Operator können bei Störungen per Antwort-SMS direkt reagieren (C, G, I, R, etc.)
  7. Programme incl. Parameter können via SMS gestartet werden
  8. Ermöglicht Eskalations-Management: Reagiert der 1. Admin nicht, wird die nächste Instanz benachrichtigt
  9. Ruft aktuelle Informationen aus dem System überall schnell und direkt ab (für Manager, Verkäufer, Techniker etc.)
  10. Versendet automatisiert oder manuell Nachrichten an (beliebig viele) individuelle oder multiple Empfänger.
  11. Informiert z.B. Kunden direkt per SMS, wenn der Auftrag fertig oder die bestellte Ware da ist.

unbegrenzte Benutzeranzahl


System überwachen, Daten abrufen, Remote Operating, Kunden kontaktieren - einfach per SMS



 

Datenblatt gsmtext: Power i Daten abfragen, Aufträge übermitteln, Jobs überwachen per Klick herunterladen