Toolmaker - Advanced Efficiency

Datenblätter
Infopaper
Web-Präsentation
Webcast
Testinstallation
Mehr Informationen
FAQ
Informationen zum Releasewechsel.

 

 

 

Jetzt umsteigen auf directfax

Warum sich eine Umstellung auf directfax immer lohnt

Die modernste Faxlösung für kleines Geld


Den Einstieg in directfax bekommen Sie ab 2012 für nur 990,00 EUR. Nagelneue und leistungsfähige Faxlösung statt Alt-Fax sanieren? Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und senden Sie es ab. Wir melden uns umgehend!

Fragen? Gerne! Sprechen sie direkt mit uns: +49 (0) 8191-968-111

Bestehende Anwendungen können beibehalten werden


Ein Wechsel zu directfax ist einfach und innerhalb von Stunden vollzogen. Volle Produktivität nach kurzer Integration: Bestehende Anwendungen / Schnittstellen können einfach beibehalten werden, denn in der Regel sind keine Programmanpassungen nötig. Vertraute Prozesse laufen weiter. directfax macht es leicht, ältere Faxsysteme zu ersetzen.

PDF-Dateien aus beliebigen Anwendungen versenden


directfax bietet multiple Versandmöglichkeiten: Es versendet PDF-Dateien aus beliebigen Anwendungen (Toolmaker-Anwendungen, Spoolmaster, Windows- oder Unix) automatisch entsprechend der Vorgaben.

Was mit directfax verschickt wird, kommt immer an


directfax
arbeitet mit einer Zustellquote, die nahe 100 Prozent liegt. Es erkennt, wenn ein Fax nicht zugestellt werden kann (bei gestörter Übertragung, wenn Faxgeräte nicht kompatibel sind, bei Auslandsfaxen) und leitet das Fax automatisch an den Faxdienstleiter Retarus weiter. Der kümmert sich um die sichere Zustellung von Ausnahmefällen – für Toolmaker-Wartungskunden ein kostenloser Service.

Kein anderes Faxsystem spart so viel Arbeitszeit


directfax
kann nahezu alle Routine-Versandprozesse komplett automatisieren. Sie laufen dann völlig ohne Benutzereingriff ab – Tag für Tag, Monat für Monat. Rechnungen, Lieferbescheide, Mahnungen, Terminerinnerungen etc. werden im System automatisch aus dem Spool generiert. Sie werden grafisch ansprechend aufbereitet (z.B. im Corporate Design des Unternehmens), ins gewünschte Dateiformat konvertiert und verschickt. Das alles geschieht automatisch ohne jeglichen Bearbeitungsaufwand.

Automation und Zeitersparnis auch bei eingehenden Faxen: Sie werden automatisch ins  jeweilige E-Mail-Postfach (Outlook, Exchange, Notes) des Mitarbeiters verteilt!

Kein anderes Faxsystem ist so benutzerfreundlich


directfax
arbeitet überall - über Terminals, Thin Clients, PCs. Es versendet komfortabel vom PC-Arbeitsplatz direkt aus den bekannten PC-Anwendungen (Word, PDF, Lotus Notes, OpenOffice, etc.). Dokumente können direkt nach dem Versand automatisch mit Zeitstempel ins elektronische Archiv übergeben werden.

directfax versendet extrem große Faxmengen


directfax
managt und meistert den zuverlässigen Versand größter Faxmengen (z.B. für Blitzaktionen im Vertriebsbereich). directfax versendet schnell, unterbrechungsfrei, zeitgesteuert (in Zeiten niedriger Auslastung steht es anderen Jobs nicht im Weg). Der Versand läuft vollautomatisch ab, mit einer Kapazität von tausenden Faxen pro Stunde.

directfax braucht keine Investition in proprietäre Hardware


directfax kommt mit der günstigen handelsüblichen Hardware aus, ist aber trotzdem unbegrenzt skalierbar, angefangen vom internen IBM-Modem über handelübliche externe Modeme, 2-, 4-, 8- oder 30-Kanal ISDN-Router. Keine Investition in teure Spezial-Technik. directfax ist für große wie kleine Unternehmen geeignet. Es steuert beliebig viele Fax-Router, die weltweit verstreut stehen können. Dadurch versenden und empfangen Filialen ihre Faxe über den Fax-Router am jeweiligen Standort mit der lokalen Faxnummer.