pdf4i - PDF-Dateien ohne Spool erzeugen

pdf4i macht das Erstellen von PDF radikal einfach: pdf4i ist eine Bibliothek mit ILE-Funktionen, die auf pdflib aufbaut. Mit pdf4i erstellen Sie PDF-Dokumente direkt aus RPG- und Cobol-Programmen ohne Umweg über eine Spooldatei.

Druckausgabe modernisieren ganz einfach: PDF-Dokumente direkt aus RPG / COBOL-Programmen

pdf4i - der Weg der Zukunft
pdf4i generiert PDF-Dokumente direkt aus RPG- und COBOL-Programmen – mit allen Gestaltungsfeatures, die PDF bietet. Die PDF-Dateien landen gleich im gewünschten Verzeichnis und können von dort weiterverarbeitet werden. Dafür gibt es verschiedene Programme zum Mailen, Drucken, Archivieren, Faxen, usw.

pdf4i setzt das Tool pdflib voraus, ist aber so einfach in der Bedienung, dass auch Nicht-Programmierer damit umgehen können. 8 intelligente Funktionen decken den typischen Geschäftsbedarf ab und erstellen ansprechende PDF-Dokumente: CreateDoc,CloseDoc, NextPage, TextFlow, TextLine, DrawBox,DrawLine, Barcode und Image. Wird ein größerer Funktionsumfang benötigt, können alle Funktionen von pdflib genutzt werden.

Programmierer erstellen mit einem Bruchteil an Aufwand saubere und zeitgemäße PDF-Dokumente in einem Verzeichnis ihrer Wahl , anspruchsvolle Anwender nehmen Features aus der pdflib hinzu. Beide erreichen perfekt ihr Ziel PDF-Dateien können nach dem Erstellen direkt angezeigt werden. Der Lernaufwand für pdf4i-Anwender liegt bei 2-3 Stunden. Enthaltene Musterprogramme vereinfachen die Anwendung und führen den Programmierer. Hier können Sie sich ein PDF4i Kodierungsbeispiel ansehen!

Tipps für Programmierer: So leicht können Sie Ihre Druckausgabe mit PDF4i modernisieren

Sauberes PDF – 10% Aufwand
Der Programmieraufwand zum Erstellen von Standard-Dokumenten (Angebote, Rechnungen, Lieferscheine, usw.) beträgt mit pdf4i nur 10% dessen, was man aufwenden müsste, wenn man mit pdflib-Funktionen arbeiten würde. pdf4i vereinfacht die Nutzung und verbirgt die Komplexität von pdflib, schränkt den Funktionsumfang von pdflib aber nicht ein.

FeRD-Funktionen für Datenaustausch
ZUGFeRDist die Abkürzung für "Zentraler User Guide des Forum elektronische Rechnung Deutschland". Das Ziel von ZUGFeRD ist es, den Austausch elektronische Rechnungen einschließlich strukturierter Daten im öffentlichen und privaten Sektor zu ermöglichen. Im Gegensatz zu bestehenden Standards wie EDI ist er nicht nur auf große Unternehmen ausgerichtet, sondern auch auf kleine und mittelständische Unternehmen sowie auf Freiberufler. ZUGFeRD-Rechnungen erfordern keine vorherige Absprache zwischen Sender und Empfänger und sind nicht branchenspezifisch. Mehr dazu finden Sie hier.

 


PDF4i hat alles, was man braucht

pdf4i hat einen Funktionsumfang, der fast alle im Unternehmen benötigten Features abdeckt:

  • PDF-Dokument erzeugen
  • PDF-Dokument schließen
  • Neue Seite im gleichen Dokument erzeugen
  • Fließtext in definierten Rahmen füllen
  • Zeichenkette (ein oder mehrere Zeichen oder Wörter) als Textzeile erzeugen
  • Rechteck erzeugen
  • Linie ziehen
  • Barcode erzeugen
  • Bild / Grafik einfügen
  • FeRD-Daten für Dokument schreiben
  • FeRD-Daten für Position schreiben
  • FeRD-Daten in XML-Datei auslesen

 

 

PDF4i kann sauberes PDF direkt aus RPG- und COBOL-Programmen erstellen