Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Toolmaker Advanced Efficiency GmbH

Westendstraße 34

86916 Kaufering

Geschäftsführer:

Josef Grünbichler

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:

Dieter Simkes

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:

Die Toolmaker Advanced Efficiency GmbH ist ein international präsentes Unternehmen. Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Software im IBM System i(AS400)-Umfeld.

 

Die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der Zweckbestimmung erforderlich sind.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der Toolmaker Advanced Efficiency GmbH zur Erfüllung der Zweckbestimmung.

Regelfristen für die Löschung der Daten:

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist z. Zt. nicht geplant, ansonsten werden die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen geschaffen.

 

Toolmaker Advanced Efficiency GmbH

Beauftragter für den Datenschutz

 

Stand 05/2006

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die im folgenden gelisteten Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat.